Archiv 2013: Ärztlicher Notfalldienst – Keine Reform um der Reform willen

2014_03_BIKINO_2

Fraktionsvorsitzender Roland Liebl hatte in dieser Angelegenheit in den letzten Wochen u.a. persönliche Gespräche mit Herrn Nowitzki, Vorsitzender im Gemeindetag von Baden-Württemberg, Herrn Bühler, erster Landesbeamter des Landkreises Karlsruhe, Herrn Dr. Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe, Herrn Rech, Mitglied des Landtages, Olav Gutting, Mitglied des Bundestages, sowie Vertretern der BI zum Erhalt des Kirrlacher Notfalldienstes geführt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gemeinderat abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s