Geld für Lernutensilien der Flüchtlinge dringend gebraucht – Förderverein der evangelischen Friedenskirche überreicht Scheck

Waghäusel (ber). Es ist die erste größere Spende eines Waghäuseler Vereins. Alle anderen Spenden, zum Teil Privatspenden, hätten diesen hohen Betrag bislang nicht erreicht, sagten Saskia Heiler und Katarina Baur von der Initiative „Waghäusel hilft“. Beide hoffen zusammen mit ihren Mitstreitern, dass diese Aktion Nachahmer findet und gemeinsam von allen Seiten geholfen werden kann. „Hilfe steht bei uns im Vordergrund, deshalb haben wir uns für die finanzielle Unterstützung entschieden“, betonte Roland Liebl, der Vorsitzende des Fördervereins der evangelischen Friedenkirche Waghäusel. „Das ist für uns auch ein Akt christlicher Nächstenliebe.“ Zusammen mit Vorstandsmitgliedern, darunter Pfarrer Hartmut Rupp, hatte er im „Containerdorf“ auf dem ehemaligen Südzuckergelände einen Scheck von 568,45 Euro an die zwei jungen Frauen überreicht.

Spende Asyl FV Kirche

Roland Liebl übergibt den kompletten Erlös der Bewirtung nach dem Stallgottesdienst an Saskia Heiler.

Erfreut versicherten diese, dass das Geld dringend für Schreib-, Lern- und Unterrichtsutensilien gebraucht werde. Mitten im Geschehen sahen die Vertreter des Fördervereins, wie sehr die tägliche Arbeit vor Ort durch die Ehrenamtlichen der Initiative „Waghäusel hilft“ unterstützt und bereichert wird. Diese koordinieren beispielsweise die vielen Sachspenden, übernehmen die Begleitung bei Arztbesuchen oder bei Besuchen von Ämtern, unterbreiten Freizeit- und Kreativangebote. „Erfreulich ist, dass immer mehr Mitbürger bereit sind, sich in diesem Bereich einzubringen, so dass die Zahl jetzt bei 70 Aktiven liegt“, war zu erfahren. Damit sollte es gelingen, den rund 160 untergebrachten Flüchtlingen in Waghäusel einen guten Neuanfang zu ermöglichen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kirche abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s