Ungewohnt: Stallweihnacht mit Bibel und Koran

2015_12_24_Stallweihnacht

BNN vom 28. Dezember 2015 (Bild: Liebl)

400 Teilnehmer auf dem Forlenhof: Das Weihnachtsevangelium wurde bei der Stallweihnacht auf dem Forlenhof in Deutsch, Französisch und
„Kerrlocherisch“ vorgetragen – von Anna Widdermann, Saskia Heiler und Harmut Rupp (von links).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heimatverein, Kirche abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s