Erste Impressionen vom neuen Schlossgarten der Eremitage Waghäusel

2015_12_29_IMG_3428_neuer-Schlossgarten

Im Gemeinderat umstritten war der Zeitpunkt der Investition für den neuen Schlossgarten. Über eine Million Euro wird auf Kredit dafür ausgegeben (Bild: Liebl).

Aus der Vogelperspektive zeichnen sich die Umrisse des neuen Schlossgartens bei der Eremitage Waghäusel ab. Am oberen Ende des Bildes entsteht gerade der neue Wagbach. Der Erdaushub wird vorübergehend im gewerblich genutzten Teil des Gewerbegebietes (im Bild unten) gelagert.

Gut zu erkennen sind die weißen Umrisse der ehemaligen Kavaliershäuser und die Achsen, die sich radial zur Eremitage ausrichten.

Vielen Dank an den Waghäuseler Pilot Jürgen S., der mich für dieses Bild gut in Position gebracht hat. Es ist mein erstes Luftbild und stammt vom 29. Dezember 2015. Man glaubt kaum, dass wir mitten im Winter 2015/16 sind.

Übrigens: Das Bild wirkt nur deshalb so schön, weil ich die Silos raus geschnitten habe. Auf allen anderen Bildern erdrücken die Silos die Eremitage … das gilt nicht nur am Boden, sondern auch aus der Luft …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gemeinderat abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Erste Impressionen vom neuen Schlossgarten der Eremitage Waghäusel

  1. Doreen schreibt:

    Eine schöne Aufnahme. Gibt es auch die Möglichkeit eine mit den Silos zu sehen. Würde mich sehr interessieren. LG Doreen

    Gefällt mir

  2. Peter Sandmaier schreibt:

    Tolle Sache. Vermutlich wurde hier aber vor Maßnahmenbeginn auf ein artenschutzrechtliches Gutachten verzichtet. Na das freut doch dann die Staatsanwaltschaft !!!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s