„Merkel wird noch für ihren Kurs gefeiert“

2016_02_25_Merkel

Quelle: BNN vom Freitag, 19. Februar 2016, Ausgabe Nr. 41, Seite 4

Seit der Flüchtlingskrise ist alles anders. Die europäische Solidarität stößt an ihre Grenzen. Und auch in Deutschland bläst Kanzlerin Angela Merkel ein eisiger Wind entgegen. Dabei sind Flüchtlingsströme – historisch betrachtet – nicht neu. Aufgrund
dieser Erfahrungen ist Franz Alt überzeugt, dass Flüchtlinge eine kulturelle und spirituelle
Bereicherung sind … Viele Menschen haben aber auch Angst, dass durch die Zuwanderung die deutsche Kultur verloren geht … Ich teile die Meinung von Franz Alt: „Wir können und müssen voneinander lernen – kulturell, zivilisatorisch und religiös.“ Ich bin ebenfalls fest davon überzeugt, dass das klappen wird. Auch wenn das natürlich etwas Zeit braucht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gemeinderat, Kirche abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s