Seit Corona-Ausbruch: Online-Dienste gefragt wie nie

image16-05-20-20.39.51-AS_handshake-3382503-9

Bild: frei

Von digitaler Weiterbildung bis zu virtuellem Work-out: Aufgrund der Corona-Pandemie entdecken viele Menschen die Online-Welt für sich. Seit dem Ausbruch des Coronavirus hat mehr als ein Viertel der Internetnutzer (26 %) erstmals Online-Lernvideos geschaut, etwa auf YouTube oder Vimeo. Gut jeder Fünfte (22 %) hat seitdem zum 1. Mal an Online-Sportkursen teilgenommen. Und mehr als jeder Sechste (17 %) gibt an, dass er mit Beginn der Pandemie erstmals Online-Seminare zur privaten Weiterbildung besucht hat. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, die im April 2020 durchgeführt wurde. „Durch die Corona-Pandemie erleben digitale Lösungen einen enormen Ansturm“, sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „Viele Menschen machen derzeit erstmals Erfahrungen mit Online-Diensten, weil Angebote aus der analogen Welt wegfallen oder nur eingeschränkt nutzbar sind. Das wird das Nutzungsverhalten auch langfristig prägen.“

Was heißt dies für Waghäusel?

Ein interessanter Nebeneffekt dürfte dabei für die Kommunalverwaltungen sein, dass künftig noch mehr auf elektronische Behördendienste zugegriffen wird. Einige Kommunen der Region sind hier bereits gut aufgestellt. Wir in Waghäusel müssen auf jeden Fall den Ausbau des Netzes als zwingende Voraussetzung für alle Online-Dienste zügig fortsetzen und letzte Netzlücken kurzfristig schließen. Dabei geht es sowohl um die maximal möglichen Bandbreiten, als auch die Netzlast ingesamt. Des Weiteren gilt es, die verfügbaren digitalen Behördendienste auch zügig auszubauen. Das alles kostet natürlich Geld. Geld, welches in Zeiten von Steuereinbrüchen im städtischen Haushalt fehlt. Hier wünschen wir uns Konjunkturpakete, gerne auch auf EU-Ebene, die nachhaltig wirken. Ohne ausreichende Finanzmittel werden wir die Krise nicht erfolgreich meistern können.

Dieser Beitrag wurde unter Gemeinderat abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s