Archiv der Kategorie: Kirche

Heiligabend 2018: Ein Zeichen der Herzenswärme – Interkulturelle Feier auf Strohballen im Stall

(Waghäusel/Oberhausen) Heiligabend einmal ganz anders: nicht in einer geheizten Kirche mit gepolsterten Bänken und einem geschmückten Weihnachtsbaum, sondern in einem kalten Stall unter einem schlichten Kreuz aus zwei Baumstämmen. Sitzgelegenheiten waren Strohballen, 250 Kühe muhten in Sichtweite. Auf dem Bauernhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatverein, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Roland Liebl kümmert sich um Erhalt von Inschriften und Symbolen

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die wichtigen Steine in der Kirchenaußenmauer bis zur Unkenntlichkeit verwittert sein würden, bis die eindringende Nässe soweit Schaden anrichten sollte, dass Teile weiter abplatzen. Für den Kirrlacher Heimatvereinsvorsitzenden musste „ganz dringend etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatverein, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Steine sprechen …

Kirchen sind mehr als museale Orte, mehr als Konzerthäuser oder Hörsäle für den sonntäglichen Gottesdienst. Vor allem sind sie durch Stein und Glas ausgestaltete Zeugnisse des Glaubens. In ihnen wohnen die christlichen Traditionen, in die wir religiös und kulturell eingebunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatverein, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Taufstein mit Geheimnissen – Heimatverein ist Schere auf der Spur

(ber) Geheimnisvolle Zeichen gibt es auf dem alten Kirrlacher Taufstein von 1509: die Jahreszahl in gotischen Minuskeln, Kröten, Eidechsen, zwei Wappen, eines mit dem Zeichen des damaligen Steinmetzes und eines mit einer Schere, deren Bedeutung umstritten ist. Der Schere auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatverein, Kirche | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Kirloch – Kirrlach – Erstnennungsurkunde

Die erste schriftliche Urkunde über die Gemeinde Kirrlach stammt aus dem Jahre 1234. Am 4. Mai beglaubigten mit ihren Siegeln das Stiftskapitel St. German vor Speyer, das Domkapitel zu Speyer und der Propst des Stifts St. German in lateinischer Sprache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatverein, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kirloch – Kerrloch – Kirrlach im Wandel der Zeit

Im Jahr 1234 wurde „Kirloch“ erstmals urkundlich erwähnt. Der Name hielt sich unverändert bis ins 19. Jahrhundert. Die Endung „loch“ wird auch heute noch verwendet, denn „Kerrloch“ ist der Name im Dialekt. Kirrlach als inzwischen offizielle Schreibweise taucht erst seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatverein, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Thesen zur Kirchenpädagogik

Kirchenpädagogik will Kirchenräume für Menschen öffnen und den Sinngehalt christlicher Kirchen mit Kopf, Herz und Hand erschließen und vermitteln, um so Inhalte des christlichen Glaubens bekannt zu machen und einen Zugang zu spirituellen Dimensionen zu ermöglichen. Angesichts dieser Aufgabe tritt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen